LA.VA V300 BLACK EDITION

Die Lava Sonderedition Black V.300 ist ein qualitativ sehr hochwertiges Vakuumiergerät. Sie können dank des interessanten Zubehör´s, wie z.B. Flüssigkeitsstop oder Lachsbretter, praktisch alle Lebensmittel und natürlich Fisch in allen Varianten einvakuumieren. Durch das Vakuumieren halten Sie Ihre Lebensmittel und Fische länger frisch und verhindern so das verderben und somit Wegwerfen. Wie berichtet ist das Gerät so leistungsfähig, dass man problemlos ganze Fische wie z.B Saiblinge, Forellen aller Art oder dicke fette Thunasteaks vakummieren kann und das ganze Jahr die Möglichkeit hat, frischen, im besten Falle handgeangelten Fisch zu lagern und zu verzehren, ohne auf Qualität verzichten zu müssen.

Das Lava Vakuumiergerät V.300 Black gehört zu den größeren Geräten und eignet sich dank 340mm Schweißbandlänge wunderbar zum Vakuumieren von großen Stücken im privaten und gastronomischen Bereich.

2018-06-Thunabande-Mallorca-MP100330.jpg

Durch die doppelte Schweißnaht haben Sie einen stabilen Verschluss und eine extrem hohe Dichtigkeit des Beutels. Sollten Sie Lebensmittel mit einem hohen Saftanteil haben, legen Sie einfach einen Streifen von dem optional erhältlichen Flüssigkeitsstopp unter die Schweißnaht und haben so einen sicheren Verschluss. Dank der Lachsbretter können Sie auch Rippchen oder Ähnliches vakuumieren ohne dass die Knochen den Beutel beschädigen.

Wenn man solch ein Lava Vakuumiergerät besitzt möchte man es auf keinen Fall mehr vermissen. Sie werden es im Alltag voll einbeziehen und so deutlich weniger Lebensmittel wegwerfen.

Besonderheiten des V.300 Black

  1. Stabile 2-Fach Schweißnaht
  2. Made in Germany
  3. Vollautomat mit LCS (Lava Close System) für schnelleren Unterdruckaufbau ohne Andrücken der Geräteklappe
  4. LTP (Lava Turbo Pumpe) für schnelleres Arbeiten
  5. professioneller Einsatz im Haushalt & Gewerbe
  6. zweifache Schweißnaht
2018-06-Thunabande-Mallorca-MP100331.jpg

Regulierbare Vakuumstärke

Eine regulierbare Vakuumstärke ermöglicht es, unterschiedliche Lebensmittel entsprechend Ihrer Beschaffenheit und Konsistenz zu vakuumieren. Feste Stücke, wie Schinken oder Fleisch, erfordern einen deutlich höheren Druck als empfindliches Obst und Gemüse oder weiche Lebensmittel wie Brot und halbfester Käse.

Durch ein kleines Schräubchen am LAVA V.300 kann man den im Vakuumbeutel erzeugten Druck sehr gut regulieren. Je geringer der Druck eingestellt ist, umso weniger Flüssigkeit zieht das Vakuum nach oben und umso sanfter werden druckempfindliche Produkte vakuumiert.

Flüssigkeitsabscheider

Zwar eignet sich auch der LAVA V.300 nicht dazu, Flüssigkeiten direkt zu vakuumieren, aber er kann dank eines kleinen Flüssigkeitsabscheiders sehr gut mit Feuchtigkeit beim Vakuumieren umgehen. Größere Mengen Flüssigkeit, die von diesem nicht aufgefangen werden können, würden der Pumpe aber schaden.

Deshalb sollte man gewisse Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Pumpe immer treffen. Bevor man den gefüllten Folienbeutel vakuumiert, entfernt man überflüssige Flüssigkeiten. Fleischstücke mit hohem Saftanteil werden vor dem Vakuumieren mit einem trockenen Küchenpapier abgetupft. Wenn man trotzdem mal mit Flüssigkeit vakuumieren möchte, kann man das Vakuumiergut vorher in einen handelsüblichen Gefrierbeutel geben, aus diesem die Luft drücken und ihn mit einem leichten Knoten verschließen. Den geschlossenen Beutel gibt man wie gewohnt in den LAVA Folienbeutel, der anschließend wie gewohnt vakuumiert und verschweißt wird. So kann die Flüssigkeit trotz Vakuum nicht austreten und die Pumpe bleibt geschützt.

Extra dicke Folienbeutel

Die Folienbeutel von LAVA sind besonders robust und die Schweißnaht verschließt die dicke Folie dauerhaft. Wenn man mit einem innenliegenden Gefrierbeutel gearbeitet hat, kann man den vakuumierten Folienbeutel vorsichtig öffnen und ein weiteres Mal verwenden.

Automatisch oder manuell gesteuertes Verschweißen der Folienbeutel

Durch die Einstellung manuelles Verschweißen, kann man den Druckvorgang jeder Zeit unterbrechen und den Folienbeutel trotzdem vollständig verschweißen. Diese Technik ist besonders für druckempfindliche Lebensmittel geeignet, weiche Brötchen oder auch weiches Obst zum Beispiel behalten so ihre Form und werden nicht überflüssig gequetscht.

Vakuumieren mit speziellen Vakuumbehältern

Ob man die LAVA Edelstahlschüsseln oder die Lava Plastikbehälter mit Deckel benutzt, macht keinen großen Unterschied. Die Aufbewahrungsform eignet sich vor allem für Gekochtes, das im Kühlschrank oder Tiefkühler aufbewahrt werden soll. Auch flüssige, abgekühlte Lebensmittel können so perfekt verschlossen werden. Innerhalb von Sekunden werden die Vakuumbehälter luftfrei verschlossen. Die Haltbarkeit der Lebensmittel verlängert sich wie bei den Folienbeuteln deutlich.

Die Vakuumbehälter werden nach der Benutzung wie gewöhnliche Behälter gereinigt und können immer wieder verwendet werden.

Sous Vide – Garen im Wasserbad

Sous Vide nennt man das Kochen von Lebensmitteln oder das Erwärmen fertiger Speisen im Wasserbad. Fleisch, Fisch oder Gemüse wird beim Vakuumgaren in einen Vakuumbeutel gegeben und nach dem Vakuumieren bei niedriger Temperatur im Wasserbad zubereitet. Für Fleisch und Fisch empfiehlt sich eine Temperatur zwischen 70°C und 80°C. Die niedrige Temperatur ermöglicht ein sanftes Garen, Fisch und Fleisch bleiben zart und saftig, während die Lebensmittel eigenen Aromen nicht verloren gehen.

2018-06-Thunabande-Mallorca-MP100339.jpg

Technische Daten:

Pumpenleistung 35 Liter/Minute

Maximaler Unterdruck - 0,964 bar

Druckanzeige durch Manometer

Vakuumvorgänge hintereinander bis 1.000 Stück ohne Überhitzung

Breite Schweißband lt. Hersteller 340 mm

Max. Breite Beutel lt. Hersteller (Vakuumieren + Schweißen) 340 mm

Schweißnaht doppelt

Vakuumier- & Schweißvorgang manuell & automatisch

Gerätefarbe schwarz

Netzspannung 230 V

Nennleistung Pmax 600 W

Abmessungen 410 x 230 x 98 mm

Gewicht 4,90 kg

Unser FAZIT:

Wir geben dem LA.VA V300 Black die volle Punktzahl.  Der Hersteller Lava stellt nun seit mehr als 30 Jahren Vakuumierer her und gehört zu den Marktführern in diesem Bereich. Vakumiergeräte von Profis für Profis. Der Dauereinsatz macht den Geräten keines Wegs zu schaffen und ist daher bestens für den Heimgebrauch in allen Bereichen geeignet. Die lange Lebensdauer, die leistungsstarke Pumpe, exzellent verarbeitete Vakuumierbeutel und ein Top Kundenservice machen den Lava V300 zu einem "Must-Have" für jeden Angler, der seine Fische gerne einfrieren, marinieren oder sous-vide garen möchte.  

Mehr Infos auf: http://www.la-va.com